Schüleraustausch Frankreich

Wissenswertes zum Auslandsjahr in Frankreich

  • Angebotene Programme CLASSIC, SELECT,  PRIVATSCHULE  oder INTERNAT
  • 4 ARRIVAL DAYS in Paris zum Programmstart (in allen Programmen)
  • Gruppenhinreise nach Paris (in allen Programmen)
  • Besuch einer akademisch qualifizierten High School - beste PISA Studien Bewertungen
  • Preise inklusive Flug oder Zug
  • Optionale Reisen während des Aufenthalts (Zusatzkosten)
     

Bewerbungsfristen

Zur Anmeldung

Preise

Austauschjahr Frankreich - die Übersicht

  Classic Select Internat Privatschule
Alter 12 - 18 Jahre 14 - 18 Jahre 14 - 18 Jahre 14 - 18 Jahre
Dauer Kurzprogramm (4-8 Wochen) mit flexiblen Startdaten Kurzprogramm (4-8 Wochen) mit flexiblen Startdaten Kurzprogramm (4-8 Wochen) mit flexiblen Startdaten Kurzprogramm (4-8 Wochen) mit flexiblen Startdaten
  1 Term (ca. 10-12 Wochen) ab Ende August/Anfang September oder Anfang/Mitte Januar 1 Term (ca. 10-12 Wochen) ab Ende August/Anfang September oder Anfang/Mitte Januar 1 Term (ca. 10-12 Wochen) ab Ende August/Anfang September oder Anfang/Mitte Januar 1 Term (ca. 10-12 Wochen) ab Ende August/Anfang September oder Anfang/Mitte Januar
  Semester ab Ende August/Anfang September oder Januar Semester ab Ende August/Anfang September oder Januar Semester ab Ende August/Anfang September oder Januar Semester ab Ende August/Anfang September oder Januar
  Schuljahr ab Ende August/Anfang Januar Schuljahr ab Ende August/Anfang Januar Schuljahr ab Ende August/Anfang Januar Schuljahr ab Ende August/Anfang Januar
Platzierung überall möglich Regionenwunsch möglich (Küstennähe, städtisch oder spezieller Sportwunsch) Schulwahl möglich Schulwahl möglich
Kosten ab CHF 5'500.- ab CHF 6'600.- ab CHF 9'500.- ab CHF 7'500.-
Gastfamilie Entschädigt für Lebensmittelauslagen Entschädigt für Lebensmittelauslagen Unter der Woche in Internat, am Wochenende und Ferien bei einer freiwilligen Gastfamilie Entschädigt für Lebensmittelauslagen
Arrival Days Paris Paris Paris Paris

Die Grande Nation ist sehr stolz auf ihr Land, ihre Kultur und Geschichte. Die Geselligkeit der Franzosen und ihre lässige Art, das Leben zu geniessen, ist bemerkenswert... Die Kunst der Küche und der Mode sind zwei „Exportschlager“, deren Berühmtheit in die ganze Welt getragen wurde. Die Franzosen können zuweilen eigenwillig sein, aber gerade darum beneiden wir sie nicht selten. Die Gastfamilien können aus allen Departements Frankreichs kommen. Unsere Schüler wohnen zum Beispiel in Fontainebleau, Lille, Toulon oder in der Nähe von Lyon..

Programme